Schleppjagd

Gestern war bei uns in Kirchlinteln Schleppjagd. Das ist die unblutige Form 🙂 Reiter und Hunde hetzen nur in vollem Gallop durch Wald und Flur. Leider war dieses Jahr das Reiterfeld stark ausgedünnt. Vermutlich lag es daran das es die Tage vorher sehr viel geregnet hatte und die Allerwiesen teilweise sehr nass waren. Aus diesem Grund war die Strecke auch um die Hälfte verkürzt worden.

 

das Halali

 

die Fährte für die Hunde wird gelegt.

 

die wilde Meute kommt

 

dahinter die Reiter

 

nach dem Galopp ein wenig ausreiten

 

dampfende Pferde

 

die Meute hat auch Durst

 

auf dem Feld, vor der nächsten Etappe

Schmetterlingsfarm

Heute war ich in einer Schmetterlingsfarm. Na ja Farm ist es nicht direkt, sie bekommen die Puppen und lassen diese schlüpfen. Anschließend flattern die erwachsenen Tiere dann für ca. 2 Wochen in einer Art Fluggehege herum.

IMG_3654_Canon EOS 6D_1-180 Sek. bei f - 16_90 mm_ISO 400-k
Canon 6D, 1/180s, f16, ISO 400, Tamron 90 mm

 

IMG_3684_Canon EOS 6D_1-160 Sek. bei f - 16_90 mm_ISO 400-k
Canon 6D, 90mm, 1/160s, f16, ISO 400

 

IMG_3614_Canon EOS 6D_1-180 Sek. bei f - 11_90 mm_ISO 400-k
Canon 6D, 1/180s, f11, ISO 400, Tamron 90 mm

 

IMG_3631_Canon EOS 6D_1-180 Sek. bei f - 16_90 mm_ISO 400-k
Canon 6D, 1/180s, f16, ISO 400, Tamron 90 mm

 

Dieser Geselle fand mein Hosenbein einer genauern Betrachtung wert.

IMG_3655_Canon EOS 6D_1-160 Sek. bei f - 16_90 mm_ISO 400-k1
Canon 6D 1/160s, f16, ISO 400, 90mm

Was mir eben beim Entwickeln aufgefallen ist. Die Klarheit in Lightroom auf Null belassen, das reicht. Die Bilder von Schmetterlingen wirken sonst überschärft.

 

L1060048_LEICA Q (Typ 116)_1-40 Sek. bei f - 2,8_28 mm_ISO 160-k
Leica Q, 1/40s, f2,8, ISO 160, Macromodus

 

IMG_9451_Canon EOS 70D_1-100 Sek. bei f - 5,6_400 mm_ISO 800-k
Canon 70D, 1/100s, f5,6, ISO 400, 400mm
IMG_3622_Canon EOS 6D_1-180 Sek. bei f - 11_90 mm_ISO 400-f2
Canon 6D, 90 mm, 1/180s, f11, ISO 400

Wenn ich meine Bilder durchschaue, hat sich der Ausflug gelohnt, auch wenn es nur ein Raum war (mit nicht allzuvielen Quadtratmetern) so ist meine Ausbeute an für mich guten Fotos enorm.

Ich mag diese dunklen Bilder sehr gerne.

IMG_9465_Canon EOS 70D_1-200 Sek. bei f - 8,0_176 mm_ISO 800-k
Canon 70D, 175 mm, f8, ISO 800, 1/200s

 

L1060071_LEICA Q (Typ 116)_1-125 Sek. bei f - 2,8_28 mm_ISO 1600-k
Leica Q, 1/125s, f2,8, ISO 1600, Macromodus

Es gab aber auch ein paar wenige Terrarien. Zum Beispiel mit Spinnen.

 

es wird nun endlich Winter

… oder wenigstens ein wenig kälter. Temperatur heute Morgen -3,8 Grad. Und ein wenig geschneit hat es dann auch. Allerdings noch nicht mal einen Zentimeter, aber der Optik tut es gut.

Gestern haben wir das Vogelhäuschen aufgestellt und heute kamen dann schon die ersten Gäste.

IMG_9155_Canon EOS 70D_1-80 Sek. bei f - 5,6_400 mm_ISO 1000-gwp
Meise, Canon 70D, 400 mm 1/80s f5,5 ISO 1000
IMG_9228_Canon EOS 70D_1-80 Sek. bei f - 5,6_400 mm_ISO 1600-2-g1.9
Meise, Canon 70D, 400 mm 1/80s f5,6 ISO 1600

 

 

Sogar der Specht schaute mal kurz beim Futterknödel vorbei.

IMG_9222_Canon EOS 70D_1-125 Sek. bei f - 5,6_400 mm_ISO 1600-gwp
Buntspecht , Canon 70D, 400 mm 1/125s f5,6 ISO 1600

 

und eine Elster inspizierte die Lage. Es war ihr aber doch nicht ganz geheuer.

 

IMG_9248_Canon EOS 70D_1-1250 Sek. bei f - 5,6_400 mm_ISO 1600-gwp
Elster, Canon 70D, 400mm 1/1250 f5,6 ISO 1600